Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » SPANIEN / ESPAÑA » Die spanische Küche / La cocina española » Rezepte/Recetas




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tortilla de patatas 2
 Beitrag Verfasst: 19.01.2010, 13:19 
Offline
Administrator

Registriert: 05.10.2009, 22:23
Beiträge: 208
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
ZUTATEN
3 mittlere Kartoffeln
3 Eier
Olivenöl
Salz
Pfeffer
(1 Zwiebel)


ZUBEREITUNG
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Abweichend vom Originalrezept, ist die Zugabe einer klein gehackten Zwiebel beliebt.
Die Kartoffelscheiben (und die Zwiebel- stücke) hineingeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und halbgar braten (ca. 10 - 15 Minuten).
Die Eier mit etwas lauwarmen Wasser, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und dann die warmen Kartoffeln unterheben. Das Ganze etwas ruhen lassen.
Wieder etwas Öl in die Pfanne geben und die Masse bei kleiner Hitze 2 - 3 Minuten stocken lassen.
Die Tortilla mit Hilfe eines Tellers wenden und von der anderen Seite ebenfalls bräunen.
Tortillas können warm oder kalt genossen werden.
Guten Appetit!


Anmerkung:
Tortillas kann man je nach Vorliebe auch mit frischem Gemüse, Thunfisch, Meeresfrüchten, Waldpilzen, Hühnerleber, Kräutern u.s.w. zubereitet werden

!Buen Provecho!

_________________
Besitos!

Rumbera


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Tortilla de patatas 2
 Beitrag Verfasst: 13.11.2011, 12:26 
Offline

Registriert: 10.11.2011, 09:14
Beiträge: 8
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Sin duda esta que has puesto, es la receta mas tradicional y para mí, la auténtica tortilla de pápas ( Patatas ).

Yo corto las patatas en rodajas, ni muy finas ( se queman ), ni muy gordas ( tardan mucho en freir ), las cubro de aceite de Oliva y las frio a fuego lento junto con cebolla muy picada ( para no encontrarmela cuando este hecha la tortilla ).
Como digo, frio las patatas y la cebolla a fuego lento para que la patata se hablande en vesz de freirse, pues es mejor que no quede crujiente.

Bato los huevos en un recipiente y echo un poco de sal. Cuando se han freido las patatas las saco y las pongo en un recipiente, les echo el huevo batido, las remuevo para que absorban el huevo y echo sal al gusto ( hay gente que le gusta muy salada y gente que la prefiere sosa ).
Después busco una sartén que no sea muy grande y que sea alta, ( de esta forma sale la tortilla redonda y con altura ). Hecho las patatas con y a freir un minuto, la doy la vuelta y otro minuto, hasta que veas que se va dorando, y. . . Lista.

Tan solo con huevos, patatas, cebolla y sal, salen las tortillas buenísimas.

Que hambre me esta entrando.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Tortilla de patatas 2
 Beitrag Verfasst: 22.12.2011, 09:48 
Offline
Administrator

Registriert: 05.10.2009, 22:23
Beiträge: 208
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
SI exactamente!
es la tradicional la que hago tambien yo!
:lol:

_________________
Besitos!

Rumbera


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » SPANIEN / ESPAÑA » Die spanische Küche / La cocina española » Rezepte/Recetas


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de